Gastdozent

Christian K. Weber


Christian K. Weber geboren am  5. November 1965 in der Schweiz

 

Die Philosophie und Prinzipien der Osteopathie überzeugten mich so sehr, dass ich mit 28 Jahren den Mut fand, einen Karrierewechsel einzuschlagen. 

Kurz nach Abschluss des fünf jährigen Studiums (1993-1998) am British College for

Osteopahty and Naturopathy, unterrichtete ich während einem Jahr osteopathische

Techniken und Prinzipien wie auch Binde- und Weichgewebe Massage an der Öffentlichen Universität (UPUERE) in Madrid.

Meine Entdeckungs-Neugierde brachte mich schlussendlich nach New Zealand, wo ich

zwischen Okt. 1999 und April 2005 als Osteopath in verschiedenen Praxen gearbeitet habe. 

Weiterbildungskurse in Viszeral (Caroline Stone) und Cranio-Sakral Osteopathie

(Sutherland Institut) und dann vor allem die „Contractile Fields“ Arbeit mit Philip Beach

(Muscles and Meridians) haben meine Arbeit stark beeinflusst. 

 

2005 - 2008 war ich als Teilzeit-Fachlehrer am European Institute of Esalen Massage in

Zürich angestellt. Pathologie, Anamnese und Diagnose, Psychologie und Psychosomatik, Notfallmassnahmen und Hygiene und Muskelketten/Kontraktile Felder

Theorie und Praxis waren die Themen welche ich unterrichtete.

Ich bin glücklicher Praxisinhaber der Praxis im Städtli in Cham und es bereitet mir viel Spass meine 20 jährige Erfahrung an euch weiter zu geben.