Massageworkshop


Der Vagus Nerv / Unser Selbstheilungsnerv


Dieser Kurs ist ASCA  anerkannt und EMR konform.

 




Kursthema:

An diesem Wochenende schenken wir dem Vagus Nerv spezielle Aufmerksamkeit.

Der Vagusnerv ist der längste unserer zwölf Hirnnerven.

Er nimmt eine wichtige Rolle in unserem vegetativen Nervensystem ein.

Der Vagusnerv zieht sich vom Kopf bis zu den Nieren. Somit gibt er uns die Möglichkeit in einer Massage viele positive Wirkungen zu erreichen.

Ist er gut ausgeprägt, dann fühlen wir uns wohl und wir sind gesund. Ist er hingegen schwach, wird unsere Gesundheit  und unser Wohlbefinden beeinträchtigt

 

Kursinhalt:

-        Die anatomischen Zusammenhänge werden erläutert

-        Demonstration der Aktivierungspunkte in Bauch- und Rückenlage

-        Die Stimulation des Vagus im Körper erlernen

-        Ausrichten des Körpers in eine neutrale liegende Position

-        Parasympathisches System in die Ruhe begleiten

-        Aktivierungsübungen für den eigenen Vagus Nerv

-        Wahrnehmungsübungen um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren

 

Kursziel:

Dieser Kurs bietet dem MasseurIn ein erweitertes Werkzeug, welches zu eigener Ruhe, erhöhter Selbstsicherheit und Vertrauen beitragen kann.

Der Klient kann durch das Wohlbefinden, und die Ruhe und Entspannung auf den Ebenen von Körper-Geist und Seele positive Auswirkungen erlangen.

Kursort

Joweid Zentrum 3b, 8630 Rüti/ZH

 

Kursdatum

19. und 20. Februar 2022 Ausgebucht!

07.  und 08. Mai 2022 noch Plätze frei!

 

Kurszeiten

Sa. 07. Mai  9.00 - 18.00 Uhr

So. 08. Mai  9.00 - 17.30 Uhr

( 16 Unterrichtsstunden)

 

Kurspreis

Kurskosten CHF. 440.--

 

Dozenten

Marcel Villar

Janine Dietziker

 

 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

 



Anmeldung für Massageworkshop "Der Vagus Nerv / unser Selbstheilungsnerv"

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

AGB